http://www.hotelewam.pl/wp-content/uploads/2014/11/neptun-col-left.jpg
http://www.hotelewam.pl/wp-content/uploads/2014/11/neptun-col-right.jpg

Gdingen

Hotel
Neptun

Hotel <br>Neptun
Ihr Hotel buchen

Das Hotel Neptun befindet sich im Zentrum von Gdingen, in der Nähe der Meerespromenade, des Strands, des Jachthafens und des Musiktheaters. In der nahen Umgebung vom Hotel finden Sie die Haupthandelsstraßen von Gdingen.
Im Hotel warten in warmen Farben eingerichtete, gemütliche und moderne Zimmer mit funktionalen Möbeln auf Sie. In jedem Zimmer befinden sich Plasma-Fernseher, Radioempfänger, Telefon, Kühlschrank, Badezimmer mit Duschen und Haartrockner. Das ganze Objekt verfügt über den kostenlosen, kabellosen Zugang zum Internet.
Das Hotel in Gdingen bietet seinen Gästen Entspannung in Sauna und Fitnessstudio an.
Das professionelle Personal wird Ihnen empfehlen können, was sich in Gdingen zu besichtigen lohnt und sein Bestes tun, um Ihren Aufenthalt außergewöhnlich zu gestalten. Dies macht aus dem Hotel Neptun etwas Besonderes im Vergleich mit den anderen Hotels in Gdingen.
Vor dem Hotel finden Sie den Parkplatz für Personenkraftwagen.
Tierfreundliches Hotel!

Hotel <br>Neptun

telefon: 58 712 13 12

email: neptun@hotelewam.pl

Byłem tydzień z rodziną. Bardzo dobry, niewielki hotel. Bardzo miła obsługa zarówno w recepcji jak i w restauracji. Wyżywienie bardzo dobre, a śniadania wręcz doskonałe.
Daniel S. Niepołomice

Ausstattung

  • LCD TV
  • Radio
  • Haartrockner auf Anfrage
  • Tägliche Presse
  • Bügeleisen auf Anfrage
  • Wasserkocher auf Anfrage

Zusätzlich

  • Kiosk auf dem Hotelgelände
  • Reinigungsservice
  • Bügelraum
  • Sauna
  • Fitnessraum
  • Tierfreundliches Hotel

Fahrplan

  • 3 Einzelzimmer
  • 17 Doppelzimmer
  • 1 Suite
  • Gesamtzahl der Zimmer: 21
  • Gesamtzahl der Schlafplätze: 39

Ereignisse

Open’er 2015 findet am 1-4 Juli im Flughafen Gdynia Kosakowo statt!

Bereits empfehlen wir Ihnen, Zimmer in unserem Buchungspanel zu buchen!

Mehr über Open’er bei www.opener.pl!

 

PantherMedia 9043672

Hotel Restauracja

Das Restaurant im Hotel Neptun ist bekannt für seine hervorragende Küche, in der vor allem polnische Speisen serviert werden. Der Küchenchef kümmert sich um die Geschmacksempfindungen aller Gäste, auch der anspruchsvollsten. Das Restaurant erfreut sich sowohl bei Touristen als auch Einwohnern der Stadt größter Popularität.
Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit der Organisation von unvergesslichen Feiern, Treffen und Gelegenheitsveranstaltungen an.

Download-Menü

telefon: 693 080 460

Kontaktdaten

Hotel Neptun Gdingen

  • ul. Jana z Kolna 8
    81-351 Gdynia
    Woiwodschaft Pommern
  • tel: 58 712 13 12
    fax: 58 712 13 11
  • neptun@hotelewam.pl

Wie Sie uns erreichen können?

GPS
N - 54.523566 
E - 18.541433
Flughafen

vom Flughafen in Danzig

der Bus Nummer 510, die Haltestelle zum Aussteigen: Gdinger Hauptbahnhof – Halle

 

Bahnhof

vom Bahnhof und Busbahnhof

10 Minuten zu Fuß

Attraktionen

  • die Meerespromenade
  • die Straße Skwer Kościuszki
  • das Aquarium in Gdingen
  • Błyskawica – das Kriegsschiff-Museum
  • die Wasserstraßenbahn Gdingen-Jastarnia-Hel
  • der Aussichtsturm auf dem Berg Donas
  • das Wissenschaftzentrum EXPERYMENT
  • das Torpedolager in Babie Doły
Ciekawostki

Merkwürdigkeiten

  • Gdingen liebt Filme! Jedes Jahr findet hier das Gdingen Filmfestival statt, während dessen die besten Filme mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet werden.
  • Seit dem Jahre 2003 wird in Gdingen das Musikfestival Open Air Festival organisiert.
  • Der Zerstörer ORP Błyskawica – das Kriegsschiff-Museum wird den Besuchern seit dem Jahre 1976 zur Verfügung gestellt.
  • Das Kriegsmarinemuseum in Gdingen ermöglicht das Bewundern von Kampfausrüstung, die in Polen seit dem 17. Jahrhundert und bis heute benutzt wird. Die Ausstellung finden Sie in der Nähe der Meerespromenade.
    Es lohnt sich auch, das Gdingen Aquarium zu besuchen, das über eine große Sammlung von Fauna und Flora aus entfernten Meeren und Ozeanen verfügt.
  • Die Gründung der Stadt und des Hafens Gdingen ist mit der Ansprachen des US-Präsidenten Thomas W. Wilson aus dem Jahre 1918 verbunden, als das Unabhängige Polen seinen Zugang zum Meer wiedergewonnen hatte. Der Hafen in der Freien Stadt Danzig garantierte keinen freien Handel, und die kleineren Häfen wie Władysławowo (Großendorf) oder Hel (Hela) konnten in Hinsicht auf ihre Lage nicht ausgebaut werden.
  • Damals wurde die Entscheidung über den Bau des neuen Hafens in der Siedlung Gdingen getroffen. Die ersten Arbeiten begonnen im Jahre 1921. Nach 17 Jahren wurde Gdingen der wichtigste und modernste Hafen der Ostsee.
  • In Gdingen in Babie Doły befindet sich das Torpedolager, das nur 300 Meter vom Ufer entfernt ist. Die Geschichte seiner Entstehung reicht bis in die Zeiten des 2. Weltkriegs zurück, als es zur Montage von Torpedos sowie zu Waffentesten benutzt wurde. In den 90er Jahren wurde die Entscheidung über das Sprengen der Mole getroffen, die der einzige Zugangsweg zum Torpedolager war.
  • Die Stadt Gdingen können Sie von einigen Ansichtspunkten aus bewundern – von der Ansichtsterrasse auf dem Berg Donas oder vom Aussichtsturm in Kolibki.

Buchen Sie

online

Nasi partnerzy